Betreutes Wohnen St.Pölten

Betreutes Wohnen St.Pölten Niederösterreich
Nominierung NÖ Holzbaupreis 2016

Der Holzbau nächst dem Festspielhaus ist Bindeglied zwischen „neuem“ Regierungsviertel und Altstadt. Der 6-geschossige Baukörper rückt von der Kreuzung ab und bietet Schallschutz für Wohnungen und Garten. Alle Wohnungen verfügen über private Freiräume und sind zum Grünraum, interne Erschließungen zur Straße orientiert. Ein öffentlicher Platz und das Wegenetz verknüpfen Alt- und Neustadt. Um den Charakter des Holzbaues für die Bewohner spürbar zu machen, sind die tragenden Brett- sperrholzdecken und teilweise auch die Wände als Sichtholz- flächen ausgeführt. Der Heizwärmebedarf liegt bei 20 kWh/m²a.

> 1.Preis Wettbewerb

> Freiraumgestaltung

Auftrag
Arch., Generalpl., ÖBA
Anzahl Wohungen
61
förd.Wohnnutzfläche
3447 m²
Baukosten netto
~7,7 Mio €
Bauherr
Bauzeit
2013-2015