Wohnbau 1220 Wien

Wohnbau Tokiostrasse 10
1220 Wien

Die Rahmenbedingungen hinsichtlich vorgegebener Dichte und Kosten waren schwierig, bei 2215m² Grundstücksfläche beträgt die Bruttogeschoßfläche 13790m² (inkl. der Straßenüberbauungen beträgt die GFZ=6,2!!). Trotz dieser Vorgaben versuchten wir neben ausgewogenen, sonnigen Wohnungen auch großzügige Erdgeschoßzonen und Stiegenhäuser zu schaffen.

Menschenbejahender Wohnbau bedeutet für uns:
Sonnige Wohnungen mit privaten Freiräumen
übersichtliche, helle Erschließungen
Stiegenhäuser mit Blickbeziehungen
Förderung positiver Energieflüsse

> Presse: Der Standard 3.4.2005

Anzahl der Wohnungen
108
Förderbare Nutzfläche
~ 8 600 m²
Nettoherstellungskosten
~ 8,7 Mio €
Bauherr
GSG
Bauzeit
2002 – 2004