Haus am Hang I 1140 Wien

Haus am Hang I
Atelier und Wohnhaus
Loudonstraße 23, 1140 Wien
Preisträger Wienwood 2005
Nominierung Das beste Haus 2005

Schon zu Beginn der eigenen Arbeiten stand die Idee vom „Leben mit der Sonne“. Das steile Hanggrundstück mit seiner Südorientierung schien für viele unbebaubar – das nach Süden offene Haus als Idee, machte die Wahl aber leicht.
Unten liegt unsere Wohnung mit Garten, darüber das Atelier mit eigenem Zugang von der Straße.
Der Umzug ins neue Büro brachte nicht nur Licht und Sonne, die Aussicht über das Wiental wird von allen sehr genossen.
Experimentelles Bauen birgt doch meist Risken, die beim eigenen Haus leichter tragbar sind; die Haustechnik und einige Holzkonstruktionen – vor allem Fenster- und Fußbodenkonstruktionen brachten wichtige Erfahrungen, wobei hoher Nutzen und Installationsflexibilität im Atelier Hauptanliegen sind.

> wienwood 05
> Presse: Best of Austria 2 2009

> Freiraumgestaltung

Nutzfläche
~ 350 m²
Nettoherstellungskosten
~ 580 000 €
Bauherr
Ablinger & Vedral
Bauzeit
1995 – 2002